Praxis für sinnzentrierte Psychotherapie und Beratung

Achtsamkeit, Meditation und Autogenes Training

In diesem Kurs wird durch verschiedene Achtsamkeits- und Meditationsübungen (z.B. Atem- und Gehmeditation, achtsame Bewegungsübungen) erlernt, den Moment bewusst wahrzunehmen und langfristig mehr Lebensfreude und Gelassenheit zu entwickeln.
Das Autogene Training ist eine Art Selbsthypnose. Das Ziel des Kurses ist es, diese Entspannungsform gut zu erlernen, um somit ein wirksames Werkzeug gegen Stress im Alltag zur Verfügung zu haben.


Der Kurs bietet sich an bei/zur:

  • Konzentrationsstörungen
  • Stressbewältigung
  • Vorbeugung von stressbedingten Erkrankungen
  • Burnout/Burnoutprophylaxe
  • Verspannungszuständen
  • Migräne/Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Panikattacken
  • Atembeklemmungen
  • Psychosomatischen Störungen


Termine Achtsamkeit, Meditation und Autogenes Training 2018 (144,- €)


AMA-18-1
Termine: 26.01. - 23.03., 8 x freitags (nicht am 16.02.)
Uhrzeit: 18.00 - 19.30 Uhr 


AMA-18-2
Termine: 27.04. - 29.06., 8 x freitags (nicht am 25.05., 01.06.)
Uhrzeit: 18.00 - 19.30 Uhr


AMA- 18-3
Termine: 05.10. - 30.11., 8 x freitags (nicht am 02.11.)
Uhrzeit: 18.00 - 19.30 Uhr